Selber machen oder kaufen

Morgen ist schon der 1. Dezember. Nun dauert es nicht mehr lange bis zum Weihnachtsfest. Es wird nun höchste Zeit, sich Gedanken über Weihnachtskarten zu machen.

Möchtet Ihr Eure Karten selber machen? Hier findet Ihr Links zu meinen kostenlosen Anleitungen:

Die Pop-Up-Karte „Weihnachtsbaum“ ist nicht schwierig nachzubauen, aber Ihr solltet genügend Zeit für die Anfertigung einplanen. Das Ergebnis ist ganz bestimmt der Mühe wert!

Zur Anleitung Pop-Up Karte „Weihnachtsbaum”

Wenn es schnell gehen muss, könnt Ihr die Pop-Up-Karte „Stern“ auch noch in letzter Minute basteln.

Zur Anleitung Pop-Up Karte „Stern”

Ihr habt keine Lust auf Weihnachten, möchtet aber trotzdem zum Jahresende Grüße versenden?
Dann ist die Pop-Up-Karte „Feuerwerk“ mit dem Schriftzug „Happy New Year“ sicher eine gute Wahl:

Zur Anleitung Pop-Up Karte „Feuerwerk”

Weitere kostenlose Tutorials für Weihnachtskarten (von vielen verschiedenen Pop-Up-Designern) findet Ihr auf der Seite „Best Pop-Up books“: Zu weiteren kostenlosen Anleitungen auf Bestpopupbooks.com

Wenn Ihr die Karten nicht selbst anfertigen möchtet, könnt Ihr viele meiner Pop-Up-Karten auch fertig kaufen.

Die folgenden Angebote sind leider nicht in jedem Land erhältlich. Bitte erkundigt Euch direkt beim Händler, ob eine Bestellung möglich ist.

Für den Shop der Fa. LxBxH habe ich exklusive Pop-Up-Karten gestaltet. Sie sind auch als individuell bedrucke Karte – z.B. mit Eurem Firmenlogo – erhältlich.

Zum Online Shop von LxBxH

Im MoMA Online Store (dem Shop des Museums of Modern Art in New York) sind in diesem Jahr (2017) folgende Karten mit Weihnachts- bzw. Neujahrsmotiven von mir erhältlich:

Zum MoMA-Onlinestore: Pop-Up-Karte “Modern Star” (Moderner Stern)

Zum MoMA-Onlinestore: Pop-Up-Karte “Santa’s Sleigh” (Nikolausschlitten)

Zum MoMA-Onlinestore: Pop-Up-Karte “New Year Fireworks” (Feuerwerk)

Alle im MoMA-Store erhältlichen Pop-Up Karten mit Weihnachtsmotiven  findet Ihr hier: Zum MoMA Online-Store

Im Onlineshop des Designers und Kartenherstellers Jens Gollnow sind folgende von mir gestaltete Pop-Up-Karten erhältlich:

Die Pop-Up-Karte „Poinsettia“ ist ein Klassiker für die Weihnachtszeit – mit viel Platz für persönliche, handgeschriebene Weihnachtsgrüße:

 

Zum Online-Shop von Gollnow Paper Creations: Pop-Up-Karte “Weihnachtsstern” (Poinsettia)

Jede Packung der Pop-Up-Karte „Dortmunder U“ enthält farbige Einlegeblätter, mit denen Ihr den Turm immer wieder neu gestalten könnt. Natürlich sind auch Weihnachtsgrüße dabei.

Zum Online-Shop von Gollnow Paper Creations: Pop-Up-Karte “Dortmunder U-Turm”

Falls Ihr plant, einen Gutschein für einen Restaurantbesuch zu verschenken, könnt Ihr Ihn mit dieser Restaurant-Pop-Up-Karte überreichen:

 

Zum Online-Shop von Gollnow Paper Creations: Pop-Up-Karte „Kellner“

Eine Übersicht aller Weihnachtskarten aus dem Onlineshop von Jens Gollnow findet Ihr hier: Zum Onlineshop von Jens Gollnow

Ich wünsche Euch allen eine schöne Weihnachtszeit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.