Pop-Up-Objekte für eine Bewerbung beim Presse- und Informationsamt der Bundesregierung

Motiv 1: „Europawahl 2015“

 


Motiv 2: „Bürgerfest der Bundesregierung zu 25 Jahre Deutsch/Polnischer Nachbarschaftsvertrag 2016 in Frankfurt/Oder“

 



Im Januar 2014 entwarf ich zwei verschiedene Pop-up-Karten für meinen Kunden mediapool Veranstaltungsservice GmbH. Von beiden Motiven habe ich jeweils eine kleine Auflage von 7 handgemachten Pop-up-Karten angefertigt. Diese Papierskulpturen waren Teil von Broschüren (Portfolios) für eine Ausschreibung des Presse- und Informationsamtes der Bundesregierung. Die Motive stellen zwei verschiedene Events dar. Motiv 1: „Europawahl 2015“,
Motiv 2: „Bürgerfest der Bundesregierung zu 25 Jahre Deutsch/Polnischer Nachbarschaftsvertrag 2016 in Frankfurt/Oder“
Einige Tage später habe ich erfahren, dass mein Kunde hat die Ausschreibung gewonnen hat. Ich freue mich sehr, wenn meine Pop-Up-Entwürfe mit zu diesem Erfolg beigetragen haben.

Projekt: Entwurf von zwei verschiedenen Pop-Up-Skulpturen, Anfertigung einer limitierten Auflage von jeweils 7 Exemplaren.
Kunde: mediapool Veranstaltungsservice GmbH
Design: Peter Dahmen